Die Caps20er Card

Entstehung der CAPS 20er CARD

  • In der Saison 2020/21 wird es bei den spusu Vienna Capitals leider keinen traditionellen Abokartenverkauf geben, weil aufgrund der Covid-19 Situation das Risiko für möglicherweise nötige Rückabwicklungen bei weiteren behördlich verordneten zeitweisen Einschränkungen, Saisonverkürzungen oder Spielabsagen zu groß ist. Die spusu Vienna Capitals wollen ihren treuen Fans nichts verkaufen, wo nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden kann, dass die Leistungen auch tatsächlich in vollem Umfang erbracht werden können.
  • Die Aboplätze der Saison 2019/20 bleiben für die hoffentlich wieder unter gewohnten Bedingungen stattfindende Saison 2021/22 reserviert, niemand muss sich sorgen machen, seinen Aboplatz dauerhaft zu verlieren.
  • Die spusu Vienna Capitals haben gemeinsam mit Vertretern der Fanclubs und der Arbeitsgruppe „Caps-Fans“ ein Konzept entwickelt, welches den treuen Abonnenten aber eine Möglichkeit bieten soll, die den gewohnten Abovorteilen möglichst nahe kommt. Dabei geht es insbesondere um ein Vorkaufsrecht für die Spiele, um möglichst sicher auch bei Einschränkungen der Besucheranzahl dabei sein zu können, als auch um den finanziellen Vorteil, den ein Abo bringt.

Die CAPS 20er CARD

  • Die Caps 20er Card ist eine Vorteilskarte, welche ein Vorkaufsrecht für Tickets zu Heimspielen der spusu Vienna Capitals bis hin zu definierten, genehmigten Fanzahlen ermöglicht.
  • Sitzplatzreservierungen sind möglich (analog zum Aboplatz), allerdings kann aufgrund von Abstandsregeln nicht jedem Abonnenten sein bestehender Sitzplatz ermöglicht werden.
  • Grundsätzlich gilt für den freien Verkauf die Regel, dass zwischen Personen jeweils ein Sitzplatz Abstand gelassen werden muss. Im Rahmen der 20er Card sind auch Gruppenbesuche möglich, die Anzahl einer Besuchsgruppe, wo Fans Plätze unmittelbar nebeneinander einnehmen können, ist allerdings auf maximal 4 Personen beschränkt.
  • Die Caps 20er Card ist ein Angebot, das sich ausschließlich an Abonnenten der Saisonen 2018/19 oder/und 2019/20 richtet, somit an Fans, welche zumindest in einer der vergangenen beiden Saisonen über ein volles Saisonabo der Caps verfügt haben. Ausgenommen sind Kinder, welche 2018/19 oder/und 2019/20 aufgrund des Alters noch freien Eintritt hatten.
  • Der Preis der Caps 20er Cards ist für alle Altersgruppen und für alle Sitzplatzkategorien gleich. Die 20er Card gibt es in 3 Versionen, wobei die Anzahl an Karten in den Kategorien Gold und Diamond beschränkt sind. Hier gilt das Prinzip first come – first serve:

 

PREIS

UMFANG VORKAUFSRECHT

ENTHALTENE GOODIES

Caps 20er Card Silver

EUR 20,-

ab 2.600 behördlich
genehmigten Zusehern

Caps 20er Card Silver
Caps 20er Card Vorteilspreise

Caps 20er Card Gold
(Auflage: 600 Stück)

EUR 30,-

ab 1.500 behördlich
genehmigten Zusehern

Caps 20er Card Gold
Caps 20er Card Vorteilspreise
Abopin 20 Jahre Capitals

Caps 20er Card Diamond
(Auflage: 300 Stück)

EUR 50,-

ab 1.000 behördlich
genehmigten Zusehern

Caps 20er Card Diamond
Caps 20er Card Vorteilspreise
Abopin 20 Jahre Capitals
Puck 20 Jahre Capitals - special edition

  • Besitzer einer 20er Card haben von 15 bis 10 Tagen vor einem Heimspiel bei den gewohnten Vorverkaufsstellen ein Vorkaufsrecht auf ihren reservierten Sitzplatz (analog zum bekannten Modus in den Play Offs). Gekaufte Tickets müssen nicht ausgedruckt werden, sondern sind automatisch auf die 20er Card aufgespielt, welche beim Eingang analog zu den Abos gescannt werden.
  • Besitzer einer 20er Card erhalten vergünstigte Vorteilspreise, welche auf den (aliquoten) Abopreisen der vergangenen Jahre basieren:
    Kategorie 1 Kategorie 2 Kategorie 3
Erwachsen Normalpreis EUR 28 EUR 26 EUR 20
Erwachsen 20er Card Vorteilspreis EUR 22 EUR 20 EUR 17
Ermäßigt * Normalpreis - EUR 23 EUR 17
Ermäßigt * 20er Card Vorteilspreis EUR 19 EUR 17 EUR 14
Kind ** Normalpreis EUR 14 EUR 11 EUR 8
Kind ** 20er Card Vorteilspreis EUR 10 EUR 8 EUR 7

Wie komme ich zu meiner CAPS 20er CARD?

  • Der Verkauf der Caps 20er Card erfolgt ausschließlich im Büro der spusu Vienna Capitals (Erste Bank Arena, Attemsgasse 1, 1220 Wien).
  • Vorbestellung per Formular und Abholung im Office:

Die Caps20er Card kann bis spätestens Montag, 14.09.2020, per Übermittlung des Bestellformulars (HIER) beantragt werden. Beantragte Karten werden vorproduziert und können ab Montag, 07.09.2020, bis inklusive Mittwoch, 16.09.2020, im Büro der spusu Vienna Capitals abgeholt und in bar bezahlt werden. Das Formular kann per E-Mail an tickets@vienna-capitals.at oder per FAX an 01/209999910 übermittelt werden.

  • Bestellung und Abholung im Office:

Die Beantragung und der Kauf sind auch direkt im Büro (Formulare liegen auf) von Freitag, 04.09.2020, bis Mittwoch, 16.09.2020, möglich. Allerdings bitten wir, soweit möglich, das Bestellformular vorab zu übermitteln, um Wartezeiten zu reduzieren und vor allem auch die Ansammlung größerer Menschenmengen zu vermeiden.

  • Die Büroöffnungszeiten für den Verkauf und die Abholung der 20er Card lauten:
    • Montag bis Donnerstag von 09 bis 17 Uhr, Freitag von 09 bis 15 Uhr
    • Verlängerte Sonderabhol- bzw. Sonderverkaufszeiten - jeweils bis 19 Uhr:
      • Montag, 07.09.
      • Freitag, 11.09.
      • Mittwoch, 16.09.

Was muss ich vor dem Kauf der CAPS 20er CARD wissen?

  • Nach dem bei den Behörden eingereichten Präventionskonzept wird die Erste Bank Arena in 2 Bereiche geteilt – Nord (Nord 1, Nord 2, Ecke N/O, Ecke N/W) und Süd (Süd 1, Süd 2, Ecke S/O, Ecke S/W). Es wird (zumindest vorerst) nicht möglich sein, sich zwischen diesen Bereichen zu bewegen. Weitere Details werden nach den Vorgaben der Behörden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Für Fanshop/Gastronomie wird es Alternativen geben.
  • Plätze werden in der gesamten Arena (auch alle Ecktribünen), ausgenommen die Sektoren auf Nord 4, vergeben. Ein Sitzplan kann bei Bedarf online HIER eingesehen werden.
  • Alle Kartenkäufer verpflichten sich mit ihrem Kauf, beim Besuch der Heimspiele der spusu Vienna Capitals alle behördlich erlassenden Covid-Regelungen einzuhalten und ausschließlich auf ihrem Sitzplatz zu sitzen (kein „zusammensetzen“ während des Spiels außerhalb von Besuchergruppen!).
  • Alle Kartenkäufer verpflichten sich, falls sie ihre Eintrittskarte für ein Spiel weitergeben oder Karten für mehrere Personen über ihren Account beziehen, den Behörden auf erste Anfrage hin im Anlassfall bekannt zu geben, wer die Tickets bei einem bestimmten Spiel genutzt hat („Covid Contact Tracing“).
  • Grundsätzlich ist mit der Caps20er Card auch die Reservierung von zusammenhängenden Plätzen bis zu 4 Personen (Besuchergruppe) möglich. Sollte zu irgendeinem Zeitpunkt während der Saison 2020/21 eine Auflage der Behörde Besuchergruppen verbieten oder weiter einschränken, stimmen Kartenkäufer zu, dass die gebuchten Plätze in der nächstmöglichen Umgebung der Sitzplätze, unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstands, umgebucht werden können. Dabei kann es auch zu teilweisen Verschiebungen der Plätze kommen.

Informationen zu den Bereichen unserer Fanclubs

Die Vienna Hockey Fans sowie die Fiaker Caps bleiben auf ihrer Ecktribüne Süd/West

Die Optimisten feuern die Caps ebenfalls weiterhin von der Ecktribüne Nord/West an.

Der Fanclub Icefire wandert von der gesperrten Stehplatz-Trbüne West auf die Sitzplatz-Tribüne Süd 1, ganz links am Rand zur Ecke Süd/West.

DOWNLOADS

Die Bestellformulare sowie die Informationen zur Caps20er Card bzw. der Arenaplan der Erste Bank Arena können hier heruntergeladen werden.

DOWNLOAD Bestellformular Caps20er Card

DOWNLOAD INFORMATIONEN Caps20er Card

DOWNLOAD ARENAPLAN Erste Bank Arena