Fanclub "ICEFIRE"

Über die Jahre etablierte sich der Fanclub Icefire als wesentlicher Bestandteil der Wiener Fanszene, organisiert die bunten Choreographien in der Albert Schultz-Halle, Auswärtsfahrten zu den Spielen der Caps abseits der Kagraner Eishalle, Clubabende, und die beliebten und traditionellen Saisoneröffnungs-, Weihnachts- und Saisonabschlussfeiern für seine Mitglieder.


Der Fanclub Icefire ist der mitgliedermäßig größte Eishockeyfanclub in Österreich. Neue Mitglieder, die sich aktiv am Vereinsgeschehen beteiligen wollen, werden aufgenommen. Eine vorherige Kontaktaufnahme persönlich bei den Heimspielen oder vorab per E-mail wird empfohlen.

Gründungsjahr 2001 - zeitgleich mit den Vienna Capitals
Obmann Florian Friedl
Mitgliederzahl 410
Webseite www.icefire.at
Kontakt office@icefire.at

Fanclub "Vienna Hockeyfans"

Angefangen im 2. Rang Süd, verstärken wir vermehrt die Unterstützung der Mannschaft im Westen. Aufnahme neuer Mitglieder ausschließlich bei der Generalversammlung durch die Selbige. Anfragen herzlich gern willkommen.

Gründungsjahr 2002
Obmann Markus Pozzobon
Mitgliederzahl 124
Webseite www.vienna-hockey-fans.at
Kontakt office@vienna-hockey-fans.at

Fanclub "Die Optimisten"

Für uns ist Optimismus nicht nur darauf zu Hoffen, dass die Mannschaft gewinnt! Optimismus steht bei uns dafür die Mannschaft bis zur letzten Sekunde des Spieles anzufeuern, auch wenn diese im Hintertreffen liegt.

In der Halle ein fairer, stimmgewaltiger Fanclub, außerhalb der Halle eine durch eine Vielzahl von Veranstaltungen zusammengehaltene kleine Familie.

Gründungsjahr 1998/1999
Obmann Roland Riegler
Mitgliederzahl 120
Webseite www.dieoptimisten.org
Kontakt fancluboptimisten@gmail.com

Rossauer Caps

Nachdem die erste Saison der Vienna Capitals (Spieljahr 2001/02), für ein aus dem „Nichts“ entstandenem Team, sehr erfolgreich endete und etliche von uns bei allen Heimspielen dabei waren, wollten auch wir uns ein wenig formieren.
Im Sommer 2002 entstanden dann die „Rossauercaps“. Unser Name entstand daher, weil viele von uns in der Rossau (ein Bezirksteil im 9. Bezirk) beheimatet waren.

Der Großteil von uns steht momentan im Norden.

Gründungsjahr 2002
Obmann Helmut Schneider
Mitgliederzahl 40
Kontakt rossauercaps@hotmail.com

Fanclub "Fiaker Caps"

Wir sind der wahnsinnige Haufen im Westen der ASH (seit der Saison 2011/12 im Südwesten).
Gemeinsam für gute Stimmung sorgen und die Mannschaft unterstützen ist unser Motto, egal bei welchem Spielstand.
Also „PARTY OHNE ENDE“!

Besonders zeichnet uns die Unterstützung sozial schwacher Mitmenschen aus. "WIR GRENZEN NIEMANDEN AUS!"

Gründungsjahr 2001
Obmann Robert Wösenböck ("Da Präsi")
Obmann Stellvertreter Christian Senk ("Da Vize"
Mitgliederzahl 163
Webseite www.fiakercaps.at
Kontakt office@fiakercaps.at

Fanclub "S'ECK!!"

2004 hatten wir die Idee einen neuen Fanclub zu gründen. Da unser damaliger STandort die Ecke NOrd-Osten war, hatten wir es nicht schwer einen Namen zu finden. S'ECK!!

Nach dem Hallenumbau findet man uns jetzt im Süd-Westen.

Gründungsjahr 2004
Ansprechpersonen Andrea Hofleitner
Mitgliederzahl 30
Webseite www.s-eck.at
Kontakt thomas.hofleitner@chello.at