Der Caps-Heimspiel-Tag im Überblick

Ein Besuch bei den Vienna Capitals bringt nicht nur Action, Spannung und Emotionen auf dem Eis, sondern auch viele Aktionen und Attraktionen rund um das Spiel. Wir haben für euch die Highlights in einem „Best Of Spieltag“ kompakt zusammengefasst.

Statistiken, Details, Informationen

Vor Face-Off melden sich unsere Stadion-TV-Moderatoren live aus dem Caps-Studio und präsentieren euch die letzten News zum Spiel. Welches Line-Up schickt Head-Coach Serge Aubin heute auf das Eis? Wer ist verletzt? Wie sind die letzten Duelle der Caps gelaufen? Welcher Capitals-Star trifft derzeit am häufigsten? Was macht den Gegner so stark? Genau diese Infos bekommt Ihr mit unserem Caps-TV direkt an euren Platz geliefert.

Das Warm up mit deinem Lieblingssong!

Damit unsere Stars noch mehr Feuer bekommen, haben wir für Dich vor jedem Spiel einen Spezial-Auftrag! Schick Deinen Lieblingssong per Mail (Betreff „Warm-Up-Song“) an promotion@vienna-capitals.at, schreibe Deinen Vor- und Nachnamen dazu und vielleicht bereiten sich die Caps-Stars schon beim nächsten Heimspiel mit Deinem Lieblingssong auf die Partie vor.

Die Capitano-Show

Unser Capitano bereitet immer wieder kurze Shows für Euch vor. Außerdem ist er während des Spiels in der Halle unterwegs und steht für Fotos gerne zur Verfügung!

Licht aus, Handy-Taschenlampen an

Sobald der Spielereinlauf startet, gehen in der Albert-Schultz-Halle die Lichter aus. Alles konzentriert sich auf die Cracks der Vienna Capitals, die in wenigen Sekunden die Eisfläche, unterstützt durch euren Jubel, betreten werden. Um die Stimmung noch mehr zum Knistern zu bringen, lassen wir gemeinsam die Albert-Schultz-Halle erstrahlen. Also raus mit dem Handy und Taschenlampen-App einschalten!

Der Spieler-Einlauf

Der Spielereinlauf. Eingefleischte Caps-Fans kennen alle gelb-schwarzen Spielernamen natürlich auswendig. Für alle, die noch nicht so Caps-fit sind gibt es die Einblendung der Spieler auf unserer Vidi-Wall. Kommt ein Caps-Star auf das Eis, schreien wir gemeinsam – mit unserem Hallensprecher - seinen Nachnamen. Die Namen unserer Spieler könnt ihr hier nachlesen.

Noisemeter

Wenn die Mannschaft besonders eure Unterstützung braucht, wird unser Capitano Euch auf der Vidi-Wall darauf aufmerksam machen. Sobald der Noisemeter eingeblendet wird, gebt ihr Vollgas, schreit so laut ihr könnt. Nur so können wir unserem Gegner zeigen, wer der Herr im Haus ist. Alles außer 100% ist eine Enttäuschung!

„Ohje“ bei Rückstand des Gästeteams

Es ist schon lange Tradition in Wien-Kagran. Befindet sich das Gästeteam nach einem Tor in Rückstand, dann erfolgt – nach der Ansage des Spielstands durch unseren Hallensprecher – im Anschluss ein „Ohje“...!

Der Caps-Fanshop

Ein Caps-Fan braucht das richtige Outfit. Jersey, Schal, Kappe und vieles mehr gibt es in unserem Caps-Fanshop zu kaufen. Dieser befinden sich in der Public Area der Albert-Schultz-Halle (Ebene 1, Nord). Ab Einlass (eine Stunde vor Spielbeginn) bis ca. 1 Stunde nach Spielende kann nach Lust und Laune geshoppt werden. Ein Besuch lohnt sich immer. Es wartet jedes Mal neue Fanware im Angebot.

Gastronomieangebot

Wer viel anfeuert, der wird auch hungrig und durstig. Unsere Food-Corners bieten Dir eine Auswahl an Speisen und Getränken. Ob Burger, Pommes, Bier oder alkoholfreie Erfrischungen – alles ist dabei.

Dein Kind auf der Eismaschine

Dein Kind ist unter 12 Jahre alt und träumt davon, einmal auf der Eismaschine in der Drittelpause durch die Albert-Schultz-Halle zu fahren und bei der Eisaufbereitung mitten drin statt nur dabei zu sein? Kein Problem, wir machen es möglich. Melde Dein Kind an und schreibe ein Mail mit seinem Namen, Alter sowie dem gewünschten Spieltermin an promotion@vienna-capitals.at.

Geburtstagswünsche

„Du willst Jemanden bei einem Spiel der Vienna Capitals mit einem Geburtstagsgruß überraschen? Dann schicke ein Mail mit Name und Alter des Geburtstagskinds an promotion@vienna-capitals.at! Unsere Spieler gratulieren dann höchstpersönlich per Videobotschaft in der Halle!“

Dein Becher für den Nachwuchs

Auf Initiative der „Arbeitsgruppe Caps Fans“ werden bei jedem Heimspiel bei den Ausgängen Bechersammeltonnen (2 auf der Südseite und je 1 beim Ausgang N/O und N/W) aufgestellt. Mit jedem leeren Becher, den Ihr in die Sammeltonne werft, unterstützt Ihr den Nachwuchs der Vienna Capitals mit EUR 1,-.

Das Pausengewinnspiel

In einer der beiden Drittelpausen gibt es bei jedem Heimspiel auch ein Gewinnspiel, bei dem Fans gegeneinander antreten und Preise unserer Sponsoren gewinnen können. Bei vielen Spielen findet die Anmeldung zu den Gewinnspielen direkt in der Halle per SMS statt, dazu bitte einfach auf die Ankündigung in der Halle achten. Zur Teilnahme müsst ihr dann während des Spiels eine SMS mit Namen und Alter an 0681 81 47 34 00 senden, die gezogenen TeilnehmerInnen werden dann rechtzeitig vor dem Gewinnspiel verständigt. Manchmal findet eine Anmeldung aber auch schon vorab (bspw. für das Caps Bubble Ball Battle) über unsere Facebook-Seite oder über Sponsoren statt. Ist dies der Fall, gibt’s rechtzeitig die entsprechende Info.

Caps Bubble Ball Battle

Im "Caps Bubble Balls Battle" duellieren sich zwei 3er-Teams auf dem Eis um den jeweiligen Tagespreis. Anmelden könnt ihr Euch einfach per E-Mail mit eurem Team-Namen inklusive Kontaktdaten an promotion@vienna-capitals.at. Um herauszufinden an welchen Spieltagen das Caps Bubble Balls Battle stattfindet, beachtet bitte die Ankündigungen auf unserer Caps Facebook Seite.

WICHTIG: Voraussetzungen zur Teilnahme sind festes Schuhwerk (keine Hockeyschuhe!) und ein gewisses Fußballtalent auf „rutschigem Untergrund“.

Die Wahl zum Cap of the Day

Bei jedem Heimspiel können unsere Fans den besten Spieler des Abends selbst wählen und zwar ab Beginn des dritten Drittels per SMS an 0681 81 47 34 00. In diese SMS einfach die Rückennummer deines Caps-Favoriten eintippen, SMS absenden und schon gilt Deine Stimme für diesen Spieler. Der „Cap of the Day“ wird dann nach Spielende vom Hallensprecher bekannt gegeben.

Autogramme der Spieler

Autogramme der Spieler holt man sich am besten bei unseren speziellen Fan-Events wie beim Team-Präsentation-Fan-Day zu Saisonstart, beim Tag der offenen Tür im Herbst oder bei der Season-Ending-Party. Aber auch bei den Spielen besteht natürlich die Möglichkeit, Autogramme unserer Cracks zu ergattern. Einerseits geben verletzte Spieler immer wieder Autogramme während der Drittelpausen in der Public Area. Andererseits lohnt es sich auch nach Spielende in den unteren Ecken der Tribünen beim Spielertunnel für Autogramme vorbeschauen, wenn die Spieler nach einem Sieg zur Ehrenrunde zurück auf das Eis kommen. Für Fans, die es nach Spielende nicht besonders eilig haben, ist es auch möglich, auf der Nordseite der Halle beim Spielerausgang auf die Lieblinge zu warten, wenn sie die Halle nach dem Spiel verlassen.