Herzlich willkommen im Pressebereich der spusu Vienna Capitals

Medien-Akkreditierung für Heimspiele

Die Erste Bank Eishockey Liga bietet allen PressevertreterInnen einen Online-Pressroom, in dem sämtliche Informationen zu den Spielen, inkl. Presseaussendungen, rechtefreie Bilder sowie Pre-Game als auch Post-Game Statements im Audio- und Videoformat, gesammelt und kostenlos angeboten werden.

Akkreditierungs-Plattform

Sämtliche Medien-Akkreditierungen für JournalistInnen sowie FotografInnen werden ligaweit ausschließlich über diesen Online-Pressroom abgewickelt. Akkreditierungsanträge für die Heimspiele der spusu Vienna Capitals können somit nur noch ausnahmslos über dieses Online-Akkreditierungs-Tool beantragt werden.

So funktioniert die Akkreditierung über den Online-Pressroom:

  1. Pressroom des jeweiligen gastgebenden Vereins auswählen
  2. Menüpunkt „Media Service/Accreditations“ auswählen
  3. Gewünschten Spieltermin auswählen
  4. Akkreditierungsantrag abschicken

 

Die Akkreditierungsfrist endet jeweils 24 Stunden vor Spielbeginn. Danach können Anträge nicht mehr positiv erledigt werden. Nach Bearbeitung und eingehender Prüfung ihres Akkreditierungsansuchens erhalten Sie per Mail entweder eine Bestätigung ihres Akkreditierungsantrags oder eine Absage.

Den Online-Pressroom der spusu Vienna Capitals erreichen Sie HIER.

WICHTIG: Eine Saisonakkreditierung der Erste Bank Eishockey Liga garantiert gemäß den EBEL-Akkreditierungs-Richtlinien keinen automatischen Zutritt zur Halle.

Spezialinformation Fotoakkreditierungen

Bei ihrem Akkreditierungs-Antrag via Liga-Pressroom ist verpflichtend anzugeben, wenn eine Fotoakkreditierung gewünscht wird. Für Fotoaufnahmen in der Fotobox zwischen den Spielerbänken sind pro Drittel maximal 3 Plätze verfügbar (bitte beachten Sie die Helmpflicht in der Fotobox). Bitte geben Sie gegebenenfalls im entsprechenden Textfeld beim Akkreditierungs-Event jeweils ihren Drittel-Wunsch für die Fotobox an. Aus Gründen der Fairness werden jede Fotografin/jeder Fotograf maximal einen Spielabschnitt in eine Fotobox gebucht. Die Einteilung der Fotoboxen wird ausnahmslos am Spieltag beim Presseeingang durchgeführt.