Tagestickets bet-at-home ICE Hockey League

Die spusu Vienna Capitals starten am Freitag, 17. September 2021, in die neue Saison 2021/2022 der bet-at-home ICE Hockey League – und ihr könnt wieder LIVE in der Erste Bank Arena mit dabei sein! Aus heutiger Sicht gilt die 3-G-Regel - getestet, genesen, geimpft - als Grundvoraussetzung für einen Heimspielbesuch.

Erstmals beinhaltet die internationale Liga – nach der Aufnahme der Neulinge HK SŽ Olimpija Ljubljana (SLO), HC Pustertal (ITA) und HC Orli Znojmo (CZE) – 14 Vereine. Dadurch bedingt ergibt sich für die Spielzeit 2021/2022 auch ein neuer Modus. Der Grunddurchgang wird in zwei Hin- und Rückrunden zu je 52 Partien pro Team ausgetragen. Das bedeutet 26 fixe Heimspiele pro Team und somit zumindest eines mehr als in der abgelaufenen Spielzeit.

Erstmals Pre-Playoffs

Die Teams auf den Rängen eins bis sechs nach 52 Spieltagen qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. Die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis zehn bestreiten im Modus „best-of-3“ die Pre-Playoffs

Informationen zum klassichen Einzelticketkauf für ein Heimspiel der spusu Vienna Capitals in der Erste Bank Arena  werden zeitnah bekanntgegeben.